Hund und Katze: Welpen-Tagebuch 20

Lausebengel:

Morgens beim Anziehen: wo ist meine zweite Socke? Ich habe einen Verdacht: Airy? Tatsächlich, der Hund hat die Socke in sein Welpen-Bettchen verschleppt. Während ich aus der Sandale schlüpfe, um die Socke anzuziehen, ergreift der Lausebengel die Gelegenheit, schnappt sich die rote Sandale und verschwindet damit im Garten. Mit nur einem Schuh kann ich nicht hinterherlaufen. Draußen taut der Schnee gerade weg und der Boden ist nass und dreckig. Und Airy denkt nicht daran, mir die Sandale zurück zu bringen. Er tanzt damit durch den Garten und kommt zwar auf Ruf, rennt aber mit seiner Beute haarscharf an mir vorbei: ein diebisches Vergnügen! Ich will „Nein“ rufen, dem Frechdachs klar machen, dass meine Sachen Tabu sind, aber ich muss lachen. So nimmt mich Airy nicht ernst: Erziehungsversuch gescheitert.

Autor: annamariebirken

Journalistin und Autorin. Bücher: Dackelblick und Ringelschwanz - Erlebnisse mit Hunden, Schlüsselkind - Eine Kindheit in den 50er Jahren

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s