Hund und Katze: Noch mehr Schnee

Inzwischen ist der Schnee auf knapp einen Meter angewachsen. (Was 3-4mal Schneeschippen am Tag bedeutet). Im Garten habe ich Airys Hunderunde schon mehrfach neu ausgestapft. Airy geht nach dem Schnee-Ausflug inzwischen freiwillig ins Bad, um die Schneebollen mit der lauwarmen Dusche wieder loszuwerden. Und er lässt sich sogar das Föhnen gefallen. Aber er stürzt sich nach wie vor mit großem Vergnügen in die weiße Pracht. 17. 02. 2021

Garten am Alpenrand: Winter-Wunderland

Innerhalb weniger Stunden ist der Neuschnee im Garten auf einen halben Meter angewachsen. Und es kam noch mehr dazu. Das war selbst für Hund Airy zu hoch, ich musste ihm eine Gartenrunde ausschaufeln und ausstapfen.

Katzentreppe

Auch die Katzentreppe war für Maya nicht mehr benutzbar, sie hat sich nur für wenige Minuten in den winterlichen Garten gewagt. Die Vierbeiner haben keinen Sinn für das vom Schnee geschaffene Winter-Wunderland. Ein paar Foto-Impressionen sagen mehr als Worte. 14. 01. 2021

Meine Bücher: Leseprobe aus „Luxi soll Leben retten“

Erstes Training: „Wir sind alle gespannt, wie Luxi sich verhalten wird. Alles ist ja ganz neu für den Welpen. Ist er neugierig oder erst mal ängstlich, wenn hier im Dunkeln fremde Menschen auf ihn zukommen, ihn streicheln und mit ihm sprechen? Nein, Luxi zeigt keine Angst, er freut sich über jeden, der sich mit ihm beschäftigt und lässt sich gleich zum Spielen animieren. Ausbilderin Ulli hat eine erste Aufgabe für uns beide: „Jetzt läufst Du weg und dann rufst Du ihn. Und wenn er kommt mit seinen kurzen Beinen, freust Du Dich total und spielst mit ihm.“ – Die Autorinnen Anna Marie Birken und Viktoria Wagensommer begleiten den Welpen Luxi vom ersten Training bis zur Prüfung zum Rettungshund. Viktoria Wagensommer ist Rettungshunde-Führerin beim Bayerischen Roten Kreuz und hat sich vorgenommen, Luxi zu einem Suchhund auszubilden, der vermisste Personen in unwegsamem Gelände aufspüren kann. Dabei gilt es, die Spielfreude des Welpen zu nutzen und seine Begeisterung während des langen Trainings zu erhalten. Das Buch „Luxi soll Leben retten – ein Welpe auf dem Weg zum Rettungshund“ kann zum Preis von 12,95 Euro über www.vonjournalisten.de und im Buchhandel und online-Buchhandel bestellt werden.

Hund und Katze: Schnee macht Spaß

Kaum sind wir draußen auf dem Feld, wirft sich Airy in den Schnee, wälzt sich, schnüffelt und macht die lustigsten Luftsprünge. Er liebt den Schnee und kann gar nicht genug in der weißen Pracht herumtollen.

Leider hat die Liebe auch Schattenseiten: bei Neuschnee bilden sich dicke Bollen an seinen Beinen. Wir können nicht allzu lange draußen bleiben, damit es keine Erfrierungen gibt.

Wettermäntel helfen nur gegen Nässe von oben – und würden ihn beim Wälzen und Springen gewaltig stören. Wir bräuchten Stiefel bis zum Bauch! Da ich dergleichen noch nicht gesehen habe, folgt zuhause das dicke Ende: eine Dusche, um die Schneebollen schnell und schonend zu lösen.

Dem Hund gefällt das gar nicht. Und Katze Maya kann wohl auch nicht verstehen, was ein Hund im Badezimmermacht.09. 12. 2020

Wandern und Schauen: Zwischen Spätherbst und Winter

Pünktlich zum ersten Advent zeigt sich die Landschaft weiß überzuckert. Schon in den Tagen zuvor gaben Frost und Eiskristalle einen Vorgeschmack auf den Winter, während zugleich die Sonne letzte Herbstfarben in sanftes Licht setzte.

Auch diese Zeit zwischen Spätherbst und Winter, Sonne und Nebel hat ihren Reiz.

Und Hund Airy genießt sowieso jeden Spaziergang und steckt seine Nase in jedes Mauseloch. 30. 11- 2020

Meine Bücher: Leseprobe

Leseprobe „Luxi soll Leben retten – ein Welpe auf dem Weg zum Rettungshund“ von Anna Marie Birken und Viktoria Wagensommer: „…“Wau“, Luxi staunt sein Spiegelbild an und lässt einen Beller los. Begrüßt er einen vermeintlichen Spielgefährten? Er weiß wohl noch nicht, was er von dem Hund im Spiegel halten soll. Sonst bellt er nur, wenn er mich zum Spielen auffordern will. Es ist ein leises, lustiges Welpen-Bellen. Später als Rettungshund soll Luxi laut und anhaltend bellen, um anzuzeigen, dass er einen Vermissten gefunden hat. Luxi soll deshalb lernen, im Training zu bellen, also seinen ersten Rettungshunde-Beller von sich zu geben.“ – Das Buch kann unter vonjournalisten.de oder im Buchhandel bestellt werden. ISBN 9789403600963

Garten am Alpenrand: Herbst-Farbenpracht

Ringelblume

Letzte Ringelblumen und Rosen blühen, aber insgesamt war der Herbst am Alpenrand reichlich kalt und nass, so dass eine meiner Lieblingsrosen, Gräfin Hardenberg, ihre Knospen nicht mehr öffnen konnte.

Rose Snowfield rosa

Rose Gräfin von Hardenberg

Auch die Himbeeren hatten viele Früchte angesetzt, aber nur wenige werden noch reif.

Dafür leuchten an Sonnentagen Büsche und Bäume in schönster Pracht von Gelb-Gold bis zu Dunkelrot.

Die herbstliche Farbenpracht entschädigt ein wenig für die schon seit September eher ungemütlichen Herbsttage. Selbst an sonnigen Tagen weht oft ein eisiger Wind und kurzzeitig hatten wir schon Schnee bis ins Tal. Aber an der Hauswand reifen trotzdem noch letzte Tomaten. Und die überreiche Apfelernte sorgt für Arbeit. Davon demnächst mehr. 09. 11. 2020

Meine Bücher: Luxi soll Leben retten

Es ist da: unser neues Buch kann ab sofort im Buchhandel oder direkt beim Verlag vonjournalisten.de bestellt werden: „Luxi soll Leben retten – ein Welpe auf dem Weg zum Rettungshund“ von Anna Marie Birken und Viktoria Wagensommer.

Als Luxi bei seinem neuen Frauchen einzieht, ahnt er noch nicht, welche Aufgabe auf ihn wartet: Viktoria Wagensommer ist Mitglied einer Rettungshundestaffel beim Bayerischen Roten Kreuz und Luxi soll ihr Rettungshund werden. Die ersten spielerischen Übungen machen dem tapsigen Welpen einen Riesenspaß. Später soll der Retriever wie seine Hundekollegen in der Staffel dort helfen, wo der Mensch auch mit hochentwickelter Technik nicht weiterkommt: bei der Vermisstensuche in unwegsamem Gelände. Die Autorinnen begleiten Luxi vom ersten Beller über die Entdeckung seiner hervorragenden Nase bis zur Rettungshunde-Prüfung und ersten Einsätzen – ein Weg voller Abenteuer für den Vierbeiner und sein Frauchen. 23.10. 2020

Duck Tolling Retriever Luxi

Hund und Katze: Gewusst wie

Frauchen hat ein Milchkännchen auf dem Tisch stehen lassen. Warum hat sie den Rest nicht gleich in den Katzennapf geleert? Das Kännchen ist zu schmal für den Katzenkopf. Aber die schlaue Maya weiß sich zu helfen: eine haarige Pfote wird in das Kännchen getaucht und schon kann sie die anhaftenden Milchtröpfchen genüsslich abschlecken. So wird das Problem elegant gelöst. Hund Airy hätte das Kännchen sicher umgeworfen. 18. 10. 2020

Garten am Alpenrand: Köstliche Tomaten

Rote Dattelwein

Die Rote Dattelwein ist meine Lieblingstomate, eine Datteltomate mit pikantem Süße-Säure-Verhältnis. Etwas größer und nicht ganz so aromatisch, aber immer noch um vieles besser als jede Supermarkt-Tomate ist das Baselbieter Röteli. Die beiden Tomatensorten kommen bevorzugt aufs Frühstücksbrot.

Baselbieter Röteli
Rote Birne noch unreif

Neu ausprobiert habe ich die Rote Birne, die etwa zwetschgengroß ist und eine lustige Birnenform aufweist. Sie ist etwas mehlig und entwickelt ihr Aroma am besten leicht angebraten, jedenfalls nach meinem Geschmack. Ich mag auch die lustigen Namen der alten Tomatensorten, die oft einen treffenden Hinweis auf Aussehen oder Geschmack geben.

Schlesische Himbeere

Die große Fleischtomate, eine Schlesische Himbeere, wird bei Vollreife wirklich leicht himbeerfarbig. Die sehr saftige Tomate ergibt köstliche Soßen und Suppen. Die kleinste meiner Tomatensorten, die Johannisbeer-Tomate Rote Murmel, ist eine Naschtomate, die ich am liebsten gleich im Vorbeigehen in den Mund stecke. Sie ist robust und verträgt auch Regen, während die anderen Sorten vor Nässe geschützt an der warmen Hauswand stehen. Sie säht sich auch gerne selbst aus, aber die Sämlinge kommen in unserem Klima kaum zur Reife und deshalb kaufe ich lieber vorgezogene Pflanzen von einem auf alte Sorten spezialisierten Gärtner. Die Tomatenernte ist in vollem Gang und ich hoffe, dass es keinen Frost gibt und die Temperaturen bald wieder steigen, damit die noch grünen Früchte am Strauch ausreifen können. 26. 09. 2020

Rote Murmel