Hund und Katze: Fernsehen mit Maya

DSC02406DSC02407

Wenn Kätzchen sich vor dem Fernseher produziert, braucht man den Apparat nicht einzuschalten.

Autor: annamariebirken

Journalistin und Autorin. Bücher: Dackelblick und Ringelschwanz - Erlebnisse mit Hunden, Schlüsselkind - Eine Kindheit in den 50er Jahren

Ein Gedanke zu „Hund und Katze: Fernsehen mit Maya“

  1. Frei nach dem Motto: Was läuft heute im Fernsehen? Ach mal wieder Katze! 😀
    Unsere Miez sitzt mit Vorliebe vor dem PC Bildschirm oder am besten noch auf den Händen während man auf der Tastatur schreibt. :’D

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s