Wandern und Schauen: fränkische Naturjuwele

Die Sommer-Exkursionen sind vorbei, im Arbeitskreis Heimische Orchideen wandern wir jetzt wieder mit den Augen:

Netzblatt mit Wildbiene Ausschnitt[8208] Walter Hufnagel
Netzblatt (Goodyera repens) mit Wildbiene, Foto Walter Hufnagel
Zum genauen Hinschauen anregen will Walter Hufnagel mit seinem Vortrag „Naturjuwelen in fränkischen Wandergebieten“, zu dem der Arbeitskreis Heimische Orchideen, Regionalgruppe Allgäu, am Samstag, 5. Oktober in Bad Hindelang einlädt. Vom Feuersalamander bis zum Schmetterlingsei zeigt der Naturfotograf spannende Einblicke in die Tier- und Pflanzenwelt. Auch die heimischen Orchideen kommen nicht zu kurz, zum Beispiel das zarte Netzblatt, das seine Schönheit erst im Detail entfaltet. Außergewöhnliche Perspektiven, Filmelemente und Musik bereichern den abwechslungsreichen Vortrag, mit dem Walter Hufnagel auch an seinen Onkel und Mentor Hans Seebauer erinnern will. Die Veranstaltung findet im Hotel Prinz-Luitpold-Bad, Hofjagdstube statt. Der Eintritt ist frei, Nichtmitglieder sind willkommen, Beginn 14 Uhr, Vortrag 14.30 Uhr.

Autor: annamariebirken

Journalistin und Autorin. Bücher: Dackelblick und Ringelschwanz - Erlebnisse mit Hunden, Schlüsselkind - Eine Kindheit in den 50er Jahren

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s