Wandern und Schauen: Faszinierende Küstenlandschaften

002 Kannensteinen Norwegen Naturfoto-Hofmann (4)
Kannensteinen Norwegen Copyright: Naturfoto-Hofmann

Wir wandern mal wieder mit den Augen: „Faszinierende Küstenlandschaften Europas“ und darüber hinaus zeigen Patricia und Armin Hofmann beim nächsten Treffen im Arbeitskreis Heimische Orchideen, Regionalgruppe Allgäu am Samstag, 7. Dezember in Bad Hindelang. Die fotografische Reise beginnt nördlich des Polarkreises und führt über Helgoland bis nach Kroatien und weiter nach Ägypten ans Rote Meer. Für ihre Motive wie den sagenhaften, vom Wasser geschliffenen „Kannensteinen“ in Norwegen oder für den „Gespensterwald“ bei Rostock warten die Naturfotografen geduldig, bis Licht, Wetter und Stimmung einmalige Bilder ergeben.

001 Gespensterwald bei Rostock Naturfoto-Hofmann (3)
Gespensterwald bei Rostock Copyright: Naturfoto-Hofmann

Gezeigt werden auch die Tierwelt mit Robbe und Basstölpel sowie die Salz-Flora mit Blasentang und Meeraster. Eine Unterwasserkamera ermöglicht zusätzlich neue, überraschende Blicke in eine verborgene Welt. Der Arbeitskreis Heimische Orchideen trifft sich um 14 Uhr im Hotel Prinz-Luitpold-Bad, Hofjagdstube, der Vortrag beginnt um 14.30 Uhr. Nichtmitglieder sind willkommen, der Eintritt ist frei.

007 Baßtölpel (2) Naturfoto-Hofmann
Basstölpel Copyright: Naturfoto-Hofmann

Wandern und Schauen: Naturerlebnis Skandinavien

Foto Hermann Hoelle: Calypso bulbosa
Foto Hermann Hoelle: Calypso bulbosa

Zum letzten Mal in diesem Winter (bevor es wieder auf Exkursion geht): Wandern mit den Augen

„Naturerlebnis Skandinavien – Von Orchideen und Moschusochsen“ lautet der Vortrag von Hermann Hoelle im Arbeitskreis Heimische Orchideen, Regionalgruppe Allgäu, am Samstag 9. 3. 2019 in Bad Hindelang. Im Wohnmobil bereiste das Ehepaar Hoelle mehrfach die großartige Landschaft bis zum Nordkap. Zu sehen sind seltene Orchideen wie die Norne und botanische Besonderheiten, die nur im hohen Norden vorkommen. Abstand halten hieß es bei den imposanten Moschusochsen und Papageientaucher ließen sich an den Klippen des Nordatlantik beobachten. Nichtmitglieder sind willkommen, der Eintritt ist frei. Das Treffen beginnt um 14 Uhr im Hotel Prinz-Luitpold-Bad, Hofjagdstube, Vortrag 14.30 Uhr.