Wandern und Schauen: Orchideen in Süditalien

Foto: F. Ellenbast
Foto: F. Ellenbast

Diesmal wandern wir mit den Augen:

In das frühlingshafte Süditalien führt der Vortrag von Ferdinand Ellenbast am Samstag, 9. Februar im Arbeitskreis Heimische Orchideen, Regionalgruppe Allgäu in Bad Hindelang. Die Region Apulien zwischen Adria und Ionischem Meer ist ein El Dorado für Freunde wildwachsender Orchideen. Knabenkräuter, Ragwurz-Arten und andere Kostbarkeiten sind hier zu finden. Die touristisch noch nicht so bekannte Region bietet neben reizvollen Landschaften auch zahlreiche kulturelle Sehenswürdigkeiten. Nichtmitglieder sind willkommen, der Eintritt ist frei. Das Treffen im Hotel Prinz-Luitpold-Bad, Hofjagdstube beginnt um 14 Uhr, Vortrag um 14.30 Uhr.

Autor: annamariebirken

Journalistin und Autorin. Bücher: Dackelblick und Ringelschwanz - Erlebnisse mit Hunden, Schlüsselkind - Eine Kindheit in den 50er Jahren

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s